-->
Brot, Wein und Sprache
20 Stdn./Woche Gruppenkurs + Kochkurs, Weinproben und Ausflüge am Nachmittag

Programmbeispiel

Montag
08:30 Uhr Einstufungstest und Sprachunterricht 16:30 Uhr Einführung in das Programm. Treffpunkt in der Schule mit Isabella
17.00 Uhr Die Stadt richtig geniessen. Läden, Strassen, Plätze Brot, Focaccia, Salami. Einkaufskultur und Lebensgewohnheiten. Spaziergang durch die Altstadt mit Schwerpunkt auf Essen, Trinken und Lebensfreude.

Dienstag
15:00 Uhr Treffpunkt Küche: die toskanische Küche im Laufe der Jahreszeiten. Die toskanische Küche als traditionell verpflichtete Kochkunst.

Mittwoch
16:00 Uhr. Treffpunkt in der Schule.
16:30 Olivenhaine und Weinberge: eine toskanische Landschaft. Ausflug im Weinanbaugebiet DOC Colline Lucchesi. Besichtigung eines Weingutes mit anschliessender Weinprobe. Wie entsteht eigentlich Wein? Spaziergang in den Weinbergen und Besuch des Kellers

17:30 Uhr Rund um den italienischen Wein. Wein richtig geniessen. Was verrät das Etikett? Wie wähle ich den richtigen Wein? Die drei Wege zum Wein im Glas: Sehen – riechen - schmecken in ihrem faszinierenden Zusammenspiel. Wissenswertes über die Kombination von Speisen und Wein. Welcher Wein zu welchem Gericht. Für die geführte Weinverkostung sorgt ein hochqualifizierter Sommelier.

Donnerstag
19:30 Abendessen im stillvollen Restaurant: Degustazionsmenü mit passenden Weinen

Freitag - Nachmittag zur freien Verfügung

Der Sprachunterricht (20 Std/Woche Gruppenkurs) findet von Montag bis Freitag, von 9.00 bis 13.00 Uhr statt. Die Frühstückspause (20‘) ist um 11.00 Uhr.

Das Programm beinhaltet:
  • Einstufungstest
  • Sprachunterricht
  • 3 Mahlzeiten
  • 1 Weinprobe
  • 1 Kochabend
  • 1 Stadtbesichtigung
  • 1 Ausflug

Kursgebühren: € 620

Termine 2022

21 März; 4 April; 2 Mai; 16 Mai; 13 Juni; 11 Juli; 22 August; 5 September; 19 September; 3 Oktober; 17 Oktober

Sonderpreis für eine zusätzliche Woche (Sprachkurs): € 150

Brot, Wein und Sprache

Dieses einwöchige Programm findet in Lucca statt und wendet sich an alle, die gerne den Sprachkurs mit weiteren interessanten und unterhaltsamen Aspekten der italienischen Kultur verbinden möchten: mit Essen, Wein und, nicht zuletzt, mit der toskanischen Landschaft. "Brot, Wein und Sprache" kann zu sehr günstigen Preisen mit einer oder mehreren zusätzlichen Wochen des Kurses für italienische Sprache und Kultur kombiniert werden.

Die Weinverkostungen werden von einem professionellen AIS Sommelier abgehalten.

Italienisch und Kochen mit „Mamma“

Dieser Kurs bietet die einzigartige Möglichkeit, Lernen und Kochen zu kombinieren: Sie werden morgens die italienische Sprache üben und am späten Nachmittag typische toskanische Abendessen mit einer ganz besonderen Lehrerin zubereiten: einer italienischen "Mamma"! Eine großartige Gelegenheit, die Sprache in einem angenehmen und authentischen Kontext zu verbessern. Dieses Programm kann ohne Weiteres und zu sehr günstigen Preisen mit einer oder mehreren zusätzlichen Wochen des Standardkurses kombiniert werden.

Italienisch und Kochen mit „Mamma“
20 Stdn./Woche Gruppenkurs von Montag bis Freitag 09:00 - 13:00 Uhr + freiwillige kulturelle Aktivitäten am Nachmittag + 4 Kochabende (mit Abendessen) + Unterkunft im Einzelzimmer inklusive Frühstück.

Bitte geben Sie Ihr Sprachniveau an.

Kursstart ist jede Woche (für Anfänger/innen ohne Vorkenntnisse: alle 2 Wochen).

Bei Ihrer Ankunft testen wir Ihr Sprachniveau, um Sie anschließend in eine für Sie geeignete Klasse einzuteilen.

1-wöchiges Programm inklusive Unterkunft (Einzelzimmer mit Frühstück): € 810

Kurstermine 2022

Lucca: Jan 11,25 - Feb 8,22 - Mär 8,22 - Apr 6,19 - Mai 3,17, 31 - Jun 14,28 - Jul 12,26 - Aug 9,23 - Sep 6,20 - Okt 4,18 - Nov 2,15,29 - Dez 13 2021 - Jan 10 2022
Nicht Anfänger können jederzeit einsteigen
Italienisch zu Fuß
Das Programm beinhaltet den Kurs für Italienische Sprache und Kultur von 9.00 bis 13.00 Uhr (4 Tage, 16 Ustd.), 2 geführte Halbtageswanderungen, 1 Aperitivo, Transport.

Montag
La citta:
Die Stadtmauer als Wanderweg: diese Stadtwanderung zeigt eindrucksvoll die charmantesten Seiten der Stadt. Wenige Schritte reichen, um die besonders gelungene Verbindung zwischen Kultur, Architektur und Natur zu erkennen. Stadtführung mit anschließendem gemeinsamen Aperitivo

Dienstag
La collina:
Die Hügellandschaft: ein abwechslungsreiches Mosaik aus dichten Wäldern, lichtdurchfluteten Weinbergen, Olivenhainen, dunklen Zypressenalleen — dazwischen Landkirchen, Villen und kleine Dörfer.

Mittwoch
Il mare:
Tagesausflug in Ligurien. Diese abwechslungsreiche Wanderung bringt uns der Naturschönheit des Ligurischen Meeres näher. Auf dieser Wanderstrecke umfasst der weite Ausblick auf die Naturlandschaft welche sich durch prächtige Kaktusblüten, dichte Olivenhaine und steile Weinhänge auszeichnet. Lunchpaket

Donnerstag
La montagna:
Die Garfagnana und die Mediavalle del Serchio - eine Region von außergewöhnlicher Schönheit mit einer großen Vielfalt an Landschaftstypen, von sanften Hügellandschaften bis hin zu nahezu unberührten Berggebieten. Ein Wandererlebnis mit faszienierenden Ausblicken auf die Apuanische Alpen, auf die Appennini, auf sanfte Hügel und auf mittelalterliche Dörfer.

Freitag
Nachmittag zur freien Verfügung .

Mindestteilnehmerzahl: 2
Dauer: 1 Woche

Kursgebühren: € 620

Termine 2022:

 21 März; 4 April; 2 Mai; 13 Juni; 19 September; 3 Oktober; 17 Oktober

Die einzelnen Wanderungen sind mit normal guter Kondition zu bewältigen, es gibt allerdings auch Anstiege. Die Wanderwege führen teils durch offene Landschaft, teils durch waldiges Gebiet, über alte Saumpfade und Schotterwege, die meistens gut ausgebaut sind. Trotzdem sind festes Schuhwerk sowie eine gewisse Trittsicherheit erforderlich. Und natürlich wird wind- und wetterfeste Wanderkleidung benötigt. Je nach Wetterbedingungen kann das Programm geändert und angepasst werden.
Bei Unfällen, die während der Exkursionen auftreten können, sind die Teilnehmer versichert.

Sonderpreis für eine zusätzliche Sprachwoche (Italienische Sprache und Kultur): € 150

Italienisch zu Fuß

Das Programm richtet sich an diejenigen, die gerne wandern und es kombiniert den Kurs für Italienische Sprache und Kultur am Morgen mit Outdoor-Aktivitäten am Nachmittag, um die unzähligen Besonderheiten der toskanischen Landschaft zu entdecken. Selbst in der begrenzten Zeit eines Nachmittags bietet die besondere geographische Lage von Lucca die Möglichkeit, eine verborgene und weniger bekannte, aber faszinierende Gegend der Region abseits ausgetretener Pfade zu erleben.

Reisen und Italienisch lernen: das Meer und die Stadt

Das Programm bietet die Möglichkeit, zwei sehr unterschiedliche Aspekte der Schönheit der Toskana kennenzulernen, vor allem auch die weniger offensichtlichen.
In der allgemeinen Vorstellung besteht die Toskana aus von der Kunst geprägten Städten und hügeligen Landschaften; das Meer und die Küste werden oft übersehen. Tatsächlich aber ist mehr als ein Drittel des Gebiets der Toskana durch die Lage am Meer beeinflusst: vor allem die Inseln zeigen ein unerwartetes Gesicht und eine überraschende Vielfalt an Pflanzen, Tieren und historischen Siedlungen.
Die Insel Capraia ist Teil des Nationalparks des Toskanischen Archipels, der größte Meerespark Italiens und das größte geschützte Meeresgebiet in Europa.

Reisen und Italienisch lernen: das Meer und die Stadt
1 Woche auf der Insel Capraia beinhaltet:
  • Transfer vom/zum Hafen Livorno nach/von Capraia. Überfahrt hin und zurück mit Toremar Fährschiffen
  • Unterkunft (ohne Verpflegung): Einzelzimmer in Ferienwohnung
  • 1 Woche Einzelunterricht, 10 Ustd./Woche, 2 Ustd./Tag
  • 2 Wanderungen**
  • 1 Bootsrundfahrt (Dauer: 2 Stdn)
  • 1 Orientierungsrundgang mit geführter Dorfbesichtigung
  • 1 Aperitivo
  • Betreuung

** Die Wanderwege führen über Trekking- und Maultierpfade und Küstenwege, die zwar einige Höhenunterschiede aufweisen, aber kein spezielles athletisches Training erfordern. Ein guter Gesundheitszustand, wetterfeste Wanderkleidung (winddichte Jacke, Hut etc.) und vor allem gute Trekkingschuhe sind aber Voraussetzung - und der Wunsch, draußen zu sein, um die wundervollen Meereslandschaften zu genießen, die die Insel bietet.

1 Woche in Lucca beinhaltet:
  • 1 Woche Gruppenunterricht, 20 Stdn./Woche 9.00 – 13.00 Uhr + freiwillige Nachmittagsaktivitäten im Rahmen des Kurses für Italienische Sprache und Kultur
  • Unterkunft: Privathaushalt, Einzelzimmer mit Küchenbenutzung

Kursgebühren: € 1580
Weitere Infos über Capraia: www.isoladicapraia.it
Tutorkurs auf der Insel
Das Programm beinhaltet:
  • Italienische Sprache und Kultur Einzelunterricht, 10 Ustd./Woche, 2 Ustd./Tag
  • Transfer vom/zum Hafen Livorno nach/von Capraia. Überfahrt hin und zurück mit Toremar Fährschiffen
  • Unterkunft (ohne Verpflegung): Einzelzimmer in Ferienwohnung
  • 1 Aperitivo
  • 2 Wanderungen
  • 1 Bootsrundfahrt (Dauer: 2 Stdn.)
  • 1 Orientierungsrundgang mit geführter Dorfbesichtigung
  • Betreuung

Dauer: 1 Woche

Kursgebühren: € 1620

Kurstermine 2022

Bitte mit Sekretariat Kontakt aufnehmen, um das Startdatum festzulegen
Die einzelnen Wanderungen sind mit normaler Kondition zu bewältigen, es gibt allerdings auch steilere Wegstücke. Die Wanderwege führen teils durch offene Landschaft, teils an der Küste entlang. Festes Schuhwerk, sowie eine gewisse Trittsicherheit sind erforderlich. Und natürlich wird wind- und wetterfeste Wanderkleidung benötigt.

Tutorkurs auf der Insel

Dieses Programm ermöglicht es Ihnen, Italienisch mit einem persönlichen Tutor an einem außergewöhnlichen Ort zu lernen und zu üben: auf der wunderschönen Insel Capraia, einem der eindrucksvollsten Orte des Toskanischen Archipels. Reise, Unterkunft, Ausflüge und Unterstützung sind inbegriffen und werden von Koinè komplett organisiert, um Ihren Aufenthalt zu einem einzigartigen und entspannenden Erlebnis zu machen.

Italienische Sprache und Fotografie-Workshop

Dieser Kurs kombiniert die italienische Sprache mit dem Interesse für die Fotografie auf verschiedenen Ebenen, vom Amateur bis zum Fortgeschrittenen. Er wendet sich an diejenigen, die die Technik des Fotografierens erlernen oder verfeinern wollen, indem sie die architektonischen Themen und Naturschönheiten ausnutzen, die unsere Orte auszeichnen.
Der Unterricht des Fotografie-Workshops wird sorgfältig nach individuellen Interessen und Fähigkeiten (Mode, Landschaft, Architektur, Porträt etc.) und jeglichen professionellen Anforderungen gestaltet.

Italienische Sprache und Fotografie-Workshop
Gruppenkurs 20, 40, 60 oder 80 Stdn.+ Fotografie-Workshop

1 Woche - Kurs für italienische Sprache und Kultur: 20 Stdn. Gruppenkurs 09.00-13.00 Uhr + freiwillige kulturelle Aktivitäten am Nachmittag. Fotografie-Workshop – 3 Mal Fotounterricht mit jeweils 2 Stunden. Stundenumfang: 6 -€ 460

2 Wochen - Kurs für italienische Sprache und Kultur: 40 Stdn. Gruppenkurs 09.00-13.00 Uhr + freiwillige kulturelle Aktivitäten am Nachmittag. Fotografie-Workshop – 4 Mal Fotounterricht mit jeweils 2 Stunden + 1 Halbtags - Workshop im Freien. Stundenumfang: 12 - € 780

3 Wochen - Kurs für italienische Sprache und Kultur: 60 Stdn. Gruppenkurs 09.00-13.00 Uhr + freiwillige kulturelle Aktivitäten am Nachmittag. Fotografie-Workshop – 6 Mal Fotounterricht mit jeweils 2 Stunden + 2 Halbtags - Workshops im Freien. Stundenumfang: 20 - € 1170

4 Wochen - Kurs für italienische Sprache und Kultur: 80 Stdn. Gruppenkurs 09.00-13.00 Uhr + freiwillige kulturelle Aktivitäten am Nachmittag. Fotografie-Workshop – 8 Mal Fotounterricht mit jeweils 2 Stunden + 3 Halbtags - Workshops im Freien. Stundenumfang: 28 - € 1465

Hauptfächer: Reisen, Straßen, Architektur, Landschaft, Portrait, Mode, Sport. Tipps und Tricks.
Der Fotografie-Workshop beinhaltet sowohl einen theoretischen, als auch einen praktischen Teil.
Die Teilnehmer werden gebeten, ihr persönliches Portfolio zu erstellen. Am Ende des Kurses erhalten sie eine Teilnahmebestätigung.
Es ist keine spezifische Berufsausbildung erforderlich, es sei denn, aufgrund besonderer Bedürfnisse und Programme, die im Voraus vereinbart werden müssen.

Startdaten: jede Woche (für Anfänger/innen ohne Vorkenntnisse: alle 2 Wochen).

Kurstermine 2022

Lucca: Jan 10, 24 – Feb 7, 21 – Mär 7, 21 – Apr 4, 19 – Mai 2, 16, 30 – Jun 13, 27 – Jul 11, 25 – Aug 8, 22 – Sep 5, 19 – Okt 3, 17, 31 – Nov 14, 28 – Dez 12 – Jan 9, 2023

Nicht Anfänger können jederzeit einsteigen
Sprechen und genießen Sie italienisch in Lucca
2 Stdn./Tag Italienischkurs + 2 Stdn./Tag Nachmittagsaktivität + Mittagessen

Tourdetails: beginnend vom Koinè Center (Via dei Tabacchi, 5) zur Piazza Napoleone, dann zur Piazza San Michele und zur Via Buia (nahe der Via Fillungo). Das Mittagessen wird an der Piazza del Carmine vor dem alten Markt stattfinden.

Dauer: 4 Stunden

Preise:
  • 1 Person: Euro 140
  • 2 Personen: Euro 180 (90 pro Person)
  • 3 Personen: Euro 210 (70 pro Person)

Verfügbarkeit des Kurses: ganzjährigbbr

Bitte kontaktieren Sie uns für diesen Kurs unter info@koinecenter.com

Sprechen und genießen Sie italienisch in Lucca

„Überleben“ im italienischen Alltag: im Restaurant bestellen, nach Informationen fragen, Einkaufen, usw.

  • Ein 2-Stunden-Italienischkurs, der Ihren Aufenthalt einfacher und abwechslungsreicher macht.
  • 2 Stunden Aktivität nach dem Klassenunterricht, um das Gelernte zu üben und umzusetzen - inklusive Mittagessen in einer Trattoria (mit einem Lehrer/einer Lehrerin), um typische Gerichte und Weine zu genießen.